20.05.2022

Von: Carolin Poensgen

Bei bestem Wetter mit den Grünen durch das Grüne

Radtour zur Krabatmühle

Fast 30 Teilnehmer*innen durften wir bei unserer Fahrradtour von Senftenberg bis zur Krabatmühle nach Schwarzkollm willkommen heißen. Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Marc Räder starteten wir gegen 10:00 Uhr. Bei sonnigem Wetter und guter Laune ging es entlang am Senftenberger und Geierswalder See, vorbei am Leuchtturm-Lausitz. Nach Laubusch erreichten wir gegen späten Mittag unser Ziel. Nach einer kurzen Stärkung bei Kaltgetränken und ausgesprochen leckerer Krabat-Plinse erkundeten wir das Mühlenareal. Einige von uns nutzen das Angebot einer Führung durch die Krabatmühle und erfuhren Hintergründe über die Entstehung der Anlage.

Mehr»

06.05.2022

Von: Markus Pichlmaier

Wasserkonferenz der bündnisgrünen Lausitzer Kreisverbände in Cottbus

Freitag, 10.06.2022 ab 11:00 Uhr Messe Cottbus, Vorparkstraße 3, 03042 Cottbus oder Online via Zoom

Über 100 Jahre Kohleabbau haben in der Lausitz gravierende Spuren hinterlassen. Allen voran die hierdurch verursachten Wasserprobleme stellen eine schwere Belastung für die Entwicklung der Region dar und könnten zu einem entscheidenden Hemmschuh für den Strukturwandel werden. Die Klimakrise samt steigender Temperaturen und die damit einhergehende stärkere Verdunstung verschärfen den Mangel. Hinzu kommen aktuell die Pläne für die Etablierung einer Wasserstoffwirtschaft in der Lausitz, für die Wasser benötigt wird. Bisher gibt es keinen Gesamtcheck: Wie viel Wasser brauchen wir und woher soll es kommen? Wir haben viele Enden, die bislang noch nicht zusammengeführt wurden. Deshalb wagen wir Lausitzer Kreisverbände von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (Cottbus, Dahme-Spreewald, Oberspreewald-Lausitz und Spree-Neisse) eine Bestandsaufnahme der kommenden Aufgaben.

Mehr»

04.05.2022

Von: Max Rudolf Schaum

Mit viel Grün zur KRABAT-Mühle Schwarzkollm am Sonntag, 15. Mai 2022

Der Kreisverband OSL von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lädt herzlich zu einer geführten Fahrradtour von Senftenberg nach Schwarzkollm zur KRABAT-Mühle ein. Die Tour ist für Familien mit Kindern geeignet, der Hin- samt Rückweg beträgt schätzungsweise 45 km. Es wird eine gemütliche Tour durch das Lausitzer Seenland, vorbei an der Landmarke "Rostiger Nagel", durch Alleen und Landschaften, die zahlreiche Vogelarten beheimaten. Am Ziel erkunden wir das sorbische Brauchtum und die Handwerkskunst und tauchen ein in die Zeit der Sorben des 17. Jahrhunderts. Wir informieren uns über die KRABAT-Sage, die bewegte Entstehung der Anlage und über Anekdoten und Sagen, die sich um die KRABAT-Mühle Schwarzkollm ranken.

Mehr»

01.04.2022

Von: Carolin Poensgen

Nachklapp: "Projekt Klimaschutz" Lesung mit Anja Paumen

Zur Lesung "Projekt Klimaschutz" mit der Autorin Anja Paumen am vergangenen Mittwoch durfte die Gastgeberin, unsere Landtagsabgeordnete Ricarda Budke, rund 15 interessierte Gäste begrüßen, die aus dem gesamten Landkreis Oberspreewald-Lausitz und sogar aus Cottbus angereist sind.

Mehr»

21.03.2022

Von: Carolin Poensgen

Globaler Klimastreik am 25.03.2022 in Senftenberg

Am Freitag, den 25.03.2022 ist der nächste weltweite Klimastreiktag. Auch in Senftenberg gehen die Schülerinnen und Schüler wieder auf die Straße, um für einen Erhalt ihrer Zukunft zu demonstrieren. Ausgehend von der Dr.-Otto-Rindt-Oberschule wird die Demonstration ab 13:00 Uhr über die Calauer Straße und die Bahnhofstraße zum Marktplatz ziehen, wo die Abschlusskundgebung stattfinden wird.

Mehr»

14.03.2022

Von: Carolin Poensgen

"Projekt Klimaschutz" Lesung mit Anja Paumen im Wahlkreisbüro Ricarda Budke, MdL

Am 30.03.2022 um 19:00 Uhr Bahnhofstraße 42 in Senftenberg

Die Journalistin und Biologin Anja Paumen fasst den aktuellen Stand der Wissenschaft und Klimapolitik zusammen. Sie hat mit Menschen gesprochen, die in der Forschung, auf der Straße und in der Kunst unterschiedliche Wege beschreiten, um die Klimakrise zu bekämpfen. Indem sie deren Lösungsansätze und Motivationen vorstellt, gibt sie dem Klimaschutz ein vielfältiges Gesicht. Das Buch zeigt, was erfolgreicher Klimaschutz vor allem braucht: gute Vermittlung.

Mehr»

13.03.2022

Von: Stefan Schön

Grüner Frühjahrsputz in Vetschau

Am Samstag traf sich ein kleines Grüppchen zum Frühjahrsputz in Vetschau. In den letzten Jahren hat die Stadt die Anwohner aufgerufen, in den Wohnvierteln zum Frühjahrsputz zu kommen, dieses Jahr nicht. Was in den Dörfern zu mehr Resonanz führt, sieht in der Kernstadt anders aus, da gibt es weniger Identifikation damit und demzufolge weniger Helfer. Bei unserer Putzaktion im Bürgerpark kam eine Menge Müll in die Behälter und trockene Äste aus Hecken und Baumgruppen wurden zu einer kleinen Hecke aufgeschichtet.

Mehr»

07.03.2022

Von: Paul-Philipp Neumann

Petition der Seebrücke Lausitz: Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz soll Sicherer Hafen für Geflüchtete werden

Bereits im Januar 2021 wandte sich die Initiative "Seebrücke Lausitz" mit einer Petition an den Kreistag und den Landrat des Landkreises Oberspreewald-Lausitz. Leider lehnte die Mehrheit der Abgeordneten den Antrag ab. Die Situation von Menschen auf der Flucht hat sich seitdem nicht verbessert. Das gilt nicht nur für die in den Wäldern entlang der belarussisch-polnischen Grenze festsitzenden Menschen: Noch immer leben Menschen unter unvorstellbaren Bedingungen in griechischen Lagern. Noch immer sterben Menschen auf dem Mittelmeer oder dem Atlantik, weil sichere Fluchtwege fehlen. Noch immer bricht Europa mit illegalen Pushbacks geltendes Recht. Das Anliegen ist nach wie vor dringend: der Kreisverband OSL unterstützt die Petition als Erstunterzeichner und ruft dazu auf, die Petition zu teilen und zu unterzeichnen.

Mehr»

25.02.2022

Von: Carolin Poensgen

Preisverleihung des Umwelt- und Klimaschutzpreis 2021 in Senftenberg

Der Kreisverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Oberspreewald-Lausitz stiftete im Jahr 2021 einen Preis für Nachhaltigkeit in Sachen Umwelt- und Klimaschutz in Höhe von 1.000 Euro. Mit dem Preis fördern wir gelebten Umwelt- und Klimaschutz, Umweltbildung und nachhaltiges Wirtschaften. Die Preisverleihung soll verantwortliches und nachhaltiges Handeln honorieren und künftige Projekte in diesen Bereichen unterstützen.

Mehr»

19.02.2022

Von: Paul-Philipp Neumann

Landesweiter Aktionstag „Brandenburg zeigt Haltung!“

Initiativen bezogen an mehr als 20 Orten Stellung gegen Rechtsextremismus bei Corona-Demonstrationen und riefen zu Solidarität und Zusammenhalt auf. Unser Kreisverband unterstützte den Aufruf und traf sich am Samstag, 19.02.2022 um 15 Uhr auf dem Marktplatz in Senftenberg.

Mehr»

URL:https://gruene-lausitz.org/startseite/kategorie/oberspreewald_lausitz/article/gruener-fruehjahrsputz-in-vetschau/