Die grüne Kanzlerkandidatin schien ihr Gleichgewicht verloren zu haben. Jetzt macht sie wieder, was sie immer schon gut konnte: Kämpfen und Riskieren.

Mehr»

Kategorien:Elbe-Elster

Potsdam, 1. September 2021

 

Der Sonderausschuss Lausitz tagt heute vor Ort in der Brikettfabrik Louise in Domsdorf (Elbe-Elster) zum Schwerpunktthema „Zivilgesellschaft in der Lausitz“.

Mehr»

Kategorien:Elbe-Elster

Liebe Leser*innen,

das erste Plenum nach der sitzungsfreien Zeit stand ganz im Zeichen der erschütternden Ereignisse der letzten Tage und Monate. Am Mittwoch rückten wir nach der Hochwasserkatastrophe die Klimakrise in den Mittelpunkt und machten klar: Wir stehen für eine ehrliche, ambitionierte und mutige Politik. Eine Politik, die mit einer breiten Beteiligung jetzt die Weichen für ein lebenswertes Morgen stellt. Eine Politik, die mit klaren Entscheidungen rechtzeitig den Strukturwandel gestaltet. Eine Politik, die, wenn sie Klimaneutralität spätestens 2045, auch Kohleausstieg 2030 sagt.

Mehr»

Kategorien:Elbe-Elster

Gemeinsamer Aufruf zur Bundestagswahl

In einem gemeinsamen Aufruf fordert LobbyControl im Bündnis aus mehr als 50 zivilgesellschaftlichen Organisationen strengere Lobbyregeln. Gemeinsam appellieren wir an die Parteien im Bundestagswahlkampf, die Interessen des Gemeinwohls stärker in politische Entscheidungen einfließen zu lassen. Für einen fairen Interessensausgleich muss der Einfluss finanzkräftiger Interessen begrenzt werden.

Mehr»

Kategorien:Elbe-Elster
01.09.2021

Von: Pressemitteilung der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag

3,7 Millionen Euro Entschädigung für Vogelgrippe – Putenhalter*innen in der Verantwortung

Welche Entschädigungszahlungen flossen im Rahmen der Geflügelpest? Das wollte der Fraktionsvorsitzende und tierschutzpolitische Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Benjamin Raschke im Rahmen der Fragestunde des Landtagsplenums von der Landesregierung wissen.

Mehr»

Kategorien:Elbe-Elster

Ständig wiederkehrende Kiesgipfel haben nicht geholfen. Die Fronten zwischen den Kiesabbauern in der Region Mühlberg, der Landwirtschaft und der Bürgerinitiative sind verhärtet. Warum jetzt alles auf einen Gerichtsstreit hindeutet.

Mehr»

Kategorien:Elbe-Elster
27.08.2021

Von: Carolin Poensgen

Unterwegs mit Spitzenkandidatin Anna Emmendörfer

Heute besucht uns Anna Emmendörfer und unterstützt unseren Wahlkampfstand in Lübbenau und mit unserem Bürgermeisterkandidaten Frank Poensgen den Spendenlauf "WASSERMARSCH" in Lauchhammer.

Mehr»

Am Bahnhof Lauchhammer haben wir uns mit der Behindertenbeauftragten Manuela Krengel und unserem Bürgermeisterkandidaten Frank Poensgen getroffen. Der Bahnhof wurde gerade modernisiert, bei der Errichtung der Fußgängerbrücke über die Gleise wurde aber auf Aufzüge verzichtet. Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, ältere Menschen, Mütter oder Väter mit Kinderwagen oder Kleinkindern werden gezwungen, einen beschwerlichen Umweg von circa 1,5 Kilometern auf sich zu nehmen. Wir finden: das geht gar nicht und unterstützen die Forderung an die Deutsche Bahn eines Anbau bzw. die Nachrüstung von Personenaufzügen an der Personenüberführung!

Weitere Informationen und die Petition findet ihr hier: www.petitionen.com/bahnhof_lauchhammer_-_neue_barrieren_nach_modernisierung

 

Mehr»

25.08.2021

Kleine Anfrage 1491

Kleine Anfrage 1491

der Abgeordneten Ricarda Budke (Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) an die Landesregierung zum Kiesabbau im Amt Mühlberg (Elbe)

Mehr»

Kategorien:Elbe-Elster
URL:https://gruene-lausitz.org/startseite/browse/3/